Tierarztpraxis Chr. Bauer, Margeritenstr. 16 , 37412 Hg am Harz, Tel. 05521 / 3077,  Mobil 0172-3661725

 

 

Zahngesundheit

So wie auf den folgenden Bildern sollte es nicht aussehen.

 

Oben links ist noch ein persistierender Milchzahn zu sehen.

Solch hochgradige Beläge können durch die kontinuierliche Streuung der Keime, zu ernsten Problemen, wie z.B. Klappenendokardiose die eine Beeinträchtigung der Herzleistung mit sich bringt, führen.

Der Zustand der Maulhöhle sollte regelmäßig überprüft werden.