Tierarztpraxis Chr. Bauer, Margeritenstr. 16 , 37412 Herzberg am Harz, Tel. 05521 / 3077,  Mobil 0172-3661725

 

 

Augenerkrankungen Nager

 

Fremdkörper mit umfangreichem Hornhautdefekt

Hochgradige Entzündung und Hornhautdefekt durch einen Fremdkörper. Darstellung des Defektes durch Fluoreszein. Ein etwa 8 mm langes Stückchen Heu war die Ursache.

Da passt der Spruch: "Kleine Ursache, große Wirkung."

 

 Abszess nach Fremdkörper

Alina hatte einen Fremdkörper im Auge, dieser verletzte die Konjunktive ( Bindehaut ) und es entstand ein Abszess, welcher glücklicherweise nach der Eröffnung und Spülung unter der Therapie komplikationslos abheilte.

Alina erfreut sich immer noch bester Gesundheit und darf bei uns ihren Lebensabend verbringen.

Rötung und Hornhauttrübung durch Fremdkörper ( Heustück 0,4 cm groß )  Abszess ca. 3 Tage nach Entfernung des Fremdkörpers, trotz antibiotischer Augensalbe. Eröffnung des Abszesses unter Narkose, Spülung und Antibiose.

 

Fettauge ( Fatty Eye )

Diese Bilder wurden mir von einer Meerschweinchenzüchterin gemailt.

Innerhalb von kurzer Zeit wiesen drei ihrer Jungtiere im Alter von 4 - 8 Wochen Fettaugen auf.

Diese entwickeln sich normalerweise erst ab einem Alter von 6 Monaten, eher später.

Ich nahm Kontakt zu Prof. Fehr in Hannover auf  und die Tiere reisten alle per Kurier nach Hannover.

Bisheriges Ergebnis ist eine Hyperplasie des Tränendrüsengewebes.

 Fatty Eye bei einem älterem Tier

 

Auf dem unteren Bild sehr schön zu sehen, die sogenannte Ossäre Coristie.

Eine Veränderung welche bei Meerschweinchen gelegentlich zu beobachten ist.

Durch eine fortschreitende Verknöcherung des Ciliarkörpers kann es zu einer Druckerhöhung im Auge kommen.